Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.  
emobitec.de
emobitec.de
 

Von der Wallbox bis zur E-Bike-Ladesäule

 
Wir sind ein unabhängiger Dienstleister und Lieferant rund um die Elektromobilität.
Das heißt, wir können frei am Markt die für Ihr Projekt technisch und wirtschaftlich ideale Ladetechnik auswählen. Ganz gleich, ob für den privaten, gewerblichen oder öffentlichen Einsatz.
Auf dieser Seite geben wir Ihnen einen Überblick über die gängigen Kategorien von Ladestationen sowie deren bevorzugte Einsatzbereiche und Basiseigenschaften.
 
WALLBOXES
 
www.emobitec.de
 





 
LADESÄULEN
 
 
emobitec.de
 

  • Gewerblicher, halböffentlicher  und öffentlicher Einsatz

  • Ein bis zwei Ladepunkte

  • Varianten in der Regel von 3,2 kW  bis zu 22 kW /  32 A / 400 V / A

  • Viele Modelle mit OCPP 1.6

  • Bei Master & Slave-Ladenetzen  können bis zu 50 Ladepunkte  zentral gesteuert werden

  • Einige Modelle auch mit integrierter Lademöglichkeit für E-Bikes /  E-Roller / E-Rollstühle

  • Viele Modelle mit Möglichkeit für ein individuelles Branding

 
SCHNELLLADESÄULEN
 
 
emobitec.de

  • Gewerblicher, halböffentlicher  und öffentlicher Einsatz

  • Ein bis drei Ladepunkte

  • Triple Charger mit Steckernormen  CHAdeMO / CCS / Typ2

  • Simultanes AC- und DC-Laden  bei vielen Modellen

  • Varianten in der Regel von 22 kW /  32 A / 400 V / AC bis zu 50 kW / 125 A / DC

  • Viele Modelle mit OCPP 1.6

  • Integration in vorhandene  Ladenetze möglich

  • Viele Modelle mit Möglichkeit für individuelles Branding

 
 
SONDER-LADESTATIONEN
 
emobitec.de
 

  • Ideal für den Einsatz im öffentlichen Raum

  • Ladesäulen von Swarco mit  integriertem Bildschirm zur Vermietung an werbende Kunden

  • Solar-Bank von Ecotap mit  integriertem Panel zum Aufladen  von Kleingeräten

  • Solar-Carport von Wallbe mit  intergrierter Ladestation für  2 Fahrzeuge

 
 
E-BIKE-LADESTATIONEN
 
emobitec.de
 

  • In der Regel gewerblicher und  öffentlicher Einsatz

  • Ideal für die Gastronomie oder freizeitorientierte Projekte im öffentlichen Raum

  • Einige Varianten mit Betrieb über  integrierte Solarenergie

  • Häufig abrechnungslose Ladepunkte  für E-Bikes / E-Roller / E-Rollstühle / Kleingeräte

  • Häufig als kooperatives Werbeobjekt  genutzt (Stadtwerke & Ämter / Banken & Industriebetriebe...)

  • Fast alle Modelle mit Möglichkeit für individuelles Branding

 
 

MÖCHTEN SIE EINE BERATUNG IN SACHEN LADESTATIONEN? RUFEN SIE UNS AN - ODER
emobitec.de

 
Abbildungen mit freundlichen Genehmigungen von:
 
ABL Sursum Bayerische Elektrozubehör GmbH & Co. KG
KEBA AG
Wallbe GmbH
Mennekes Elektrotechnik GmbH & Co. KG
Ecotap B. V.
ABB AG
Swarco Traffic Systems GmbH
www.bike-energy.com

Hinweis:
ABL Sursum Bayerische Elektrozubehör GmbH & Co. KG, Lauf, Deutschland. Sämtliche Bilder und Textmaterialien sind urheberrechtlich geschützt. Nicht nur die Verwendung, sondern schon das unberechtigte Kopieren von Bildern und Texten ist rechtswidrig und kann zu Beseitigungs-, Unterlassungs- und Schadenersatzansprüchen führen und ist in bestimmten Fällen sogar strafbar.
Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne bei allen Fragen
rund um Ihre Elektromobilität:
Tel.: 02191 / 592 488 1
Emobitec
Bornewasser e.K.
Olper Höhe 4
42899 Remscheid
Tel.: 02191 / 592 488 1
Fax: 02191 / 521 23
Mail: info@emobitec.de
emobitec.de
Emobitec ist eine Marke der
Bornewasser e.K., Remscheid
© 2017 Bornewasser e.K.,
alle Rechte vorbehalten
Impressum
Datenschutz
AGB
Desktop Version
Sitemap